ineigenersache




©by Hundesalon4Pfoetchen-online.de

 

 

Meine Homepage wird ständig aktualisiert , gerne stehe ich jederzeit persönlich mit Rat und Tat zur Seite.

Interessenten sind jederzeit gerne willkommen, über einen Besuch freue ich mich immer, schliesslich gibt es gewiß einige Fragen die man gerne vor Ort geklärt haben möchte.

Häufige Fragen z.B sind, trimmen per Hand oder lieber scheren mit der Maschine?

Ich beherrsche beides, ist aber nicht in jedem Fall und bei jedem Hund angebracht,dafür sind die Felleigentschaften viel zu verschieden.

Da ich keine Ferndiagnosen stellen kann,ist es in solchen Fällen immer ratsam, einfach mit dem Vierbeiner einmal vorbei zu kommen, eine Tasse Kaffee gibt es  selbstverständlich dazu, denn sie sollen sich von Anfang an wohlfühlen.

Sicherlich ist trimmen per Hand viel zeitintensiver, viel mühevoller,doch im Ergebnis lohnt es sich allemal-und der Kunde kann davon nur provetieren,denn wie schon erwähnt, gibt es bei mir dafür keine extra Berechnung-alles kostet das Gleiche (Größen: klein-mittel-groß)-

aus Liebe zum Tier!

Davon mal ganz abgesehen, nicht jedes Fell eignet sich zur Maschinenschur -bei anderen bietet es sich jedoch an, doch letzendlich ist bei mir der Kunde noch König....

Bei mir gibt es keine Fönboxen, das Wasser ist auch nicht eiskalt,sondern angenehm temperiert.

Selbstverständlich arbeite ich nicht mit Galgen!!!

Wenn ein Hund absolut nicht auf den Trimmtisch will,lege ich mich eben zusammen mit ihm auf den Boden

-so sind wir beide auf gleicher Höhe,

Niemals würde ich  einen Hund zu etwas zwingen,daß er nicht will!

 

Warum ich das schreibe?

Mich hat einfach schockiert,was Hundebesitzer so alles in einem Hundesalon schon erlebt haben!

Sie dürfen sich gerne persönlich überzeugen,daß das was ich schreibe auch 100%tig zutrifft.

Ich möchte,das sich jeder Hund bei mir wohlfühlt,und immer wieder gerne wiederkommt.

 

body onselectstart="return false"